fischeule
  Startseite
  Archiv
  Me, myself & I
  Meine Woche x]
  Ich wäre... x]
  Pics o.O
  *~Viecha~*
  Gästebuch
  Kontakt

http://myblog.de/fischeule

Gratis bloggen bei
myblog.de






Hier mal meine Tiere und auch ein Bild von meiner letzten Reitbeteiligung...
Findus +lovez+ mein kleiner SchnuFfel =( wurde verkauft... später mehr dazu vllt...

Kampfmeerschwein Coco xD

anderes Kampfmeerschein (Terminator) Teddy xD

und die Kampfkaninchen Maja und Snoopy (v.l.nr. xD)


hab auch noch nen Wellensittich, hab aber keine Lust n Bild zu suchen o.O

Mal was dazu:
Findus war von Februar bis Mai 2005 meine Reitbeteiligung. Er ist ein 5 jähriger Haflinger/New Forest - Shetty/Welsh Mix. Etwas frech, doch wenn er gelernt hat, wer BosS ist, dann hat er einen akzeptiert und man konnte viel Spaß mit ihm haben =) Doch seine schei* Besitzerin konnte nicht viel mit ihm anfangen, haute ihm immer die Sporen in den Bauch, ritt ihn in den Stromzaun und trat ihn wegen jeder Kleinigkeit >.> er hatte voll SchisS vor ihr. Dann erfahre ich, dass das nette Mädchen ein neues Pferd zur Konfirmation bekommen hat. Eine turnierreife Hannoveranerstute. Für Findus war da natürlich keine Zeit mehr... Ich rief an, um zu fragen ob ich an dem Tag reiten könne. Antwort: "Nein, heute oder morgen kommen schon Interessente für ihn. Nicht erst in 2 Monaten." Bin dann hingefahren und durfte zuschauen, wie er vorgeritten und verladen wurde und dann fuhr er davon... wahrscheinlich für immer aus meinem Leben...


Schweinis:
Coco bekam ich im glaub ich März 2003. Sie lebte erst in meinem Zimmer, weil sie noch nicht rausdurfte, zu meinem damaligen Meerscheinchen Freddy (t September 2004, in der Nacht vom Totensonntag ô.o). Dann um Mai 2003bauten wir einen neuen Stall für die Beiden und sie durfte dann auch raus. Die beiden verstanden sich bald, doch dann starb Freddy unerklärlicher Weise ='( Ich wollte sie am Morgen, vor der Schule noch schnell füttern, da fand ich ihn tot im Stall, voll heftig >.> Im November 2004 schaffte ich dann den kleinen Teddy an x] Auch er kam zu mir erstmal ins Zimmer. Später dann auch Coco in einen zweiten Käfig, damit sie nicht so alleine waren^^ am 30.04.05 wurde Teddy dann seiner Männlichkeit beraubt und die beiden kamen getrennt raus in den Stall. Nach weiteren 5 Wochen setzte ich sie zusammen. Sie zanken sich immer noch gerne ums Futter oder so und Coco meint, sich aufspielen zu müssen, aber das wird sich sobald wohl auch nicht ändern o.O


Kanickel:
Vor den beiden hatte ich ins gesamt noch 3 andere Kaninchen >.> Molli, mein erstes Haustier. Gestorben am 10.02.2003, 10 Tage vor meinem Geburtstag =( . Im ich glaub Juni oder Juli 2004 holten wir Purzel und Finchen aus dem Offenstall, wo ich mal geritten war, von dieser Verrückten, die sie sonst ausgesetzt hätte >.> Die beiden waren Zwerge und von daher auch recht empfindlich und anscheinend sowieso krank... Purzel starb im September 2004. Ich vermute mal, dass er vorher schon krank war. Für Finchen kaufte ich dann im Oktober Snoopy dazu. Die beiden haben sich geliebt <3 Wir hatten vorher schon ein Gehege für die Ninchen gebaut. In das haben wir dann den alten Stall reingestellt und immer die Tür aufgelassen. So konnten sie immer sportlich rein und raushüpfen und rumlaufen^^ Doch auch November/Dezember starb Finchen, vermutlich auch vorher krank und viiiiel zu dünn =( Snoopy hat dann einige Monate alleine gelebt und ich habe versucht meine Eltern zu überreden, ein neues zu kaufen. Doch ohne Erfolg "Das ist eine endlose Kette" hatten sie ja Recht, aber.... An meinem Geburtstag, den 20.02.05 bekam ich dann eine Packung Trockenfutter für Kaninchen, symbolisch dafür, dass ich ein neues bekomme =) Ich hab mich natürlich total gefreut^^ Doch bevor ich das bekam, wollten wir einen neuen Stall bauen. Das haben wir dann auch getan, aber wie so typisch, hat sich das ein bisschen hingezogen, bis man damit mal anfängt. Dann war er endlich fertig, Snoopy zog ein und ein paar Wochen später, am 09.06.05 dann auch Maja, die dicke xD
Mit Snoopy hatte ich dann ein mehr oder weniger schreckliches Erlebnis^^ Wir hatten den Dackel von meiner Tante in Pflege. Ich mache die Terassentür auf und will die Tiere füttern. Den Hund hatte ich toal vergessen. Ich mache die Klappe vom Kaninchenstall auf (der stall ist sozusagen schräg und steht aufm Boden, mit auslaufgehege dran, die klappe geht von unten nach oben auf und ist vllt 10 cm Abstand zum Boden, hauen aber nie ab^^), auf einmal kommt der Dackel von der Seite angeschossen. Ich hatte erst nichts gepeilt, doch dann hab ich bemerkt, dass das der Hund war und er Snoopy rausgejagt hatte >.> Ich bin dann hinterher und hab erstmal den Hund eingefangen. Ich hatte kaum was gesehn, war ja schon Abend, so 22:00. Bei der Terasse bekam ich ihn, sperrte ihn ein und hab dann geschaut wo das Kaninchen ist, da sah ich wies unterm Strauch, vor der Terasse rüber zum Gebüsch, welches an einem Zaun zum Spielplatz grenzt, hoppelt. Da es einmal richtig laut aufgequickt hatte, wusste ich nicht, ob es vllt verletzt war. Ich hab meine Mutter angerufen, die Taschenlampe geholt und ihn dann mit ihr schluchzend gesucht, auch mein Bruder hat geholfen(wow!). Doch wir haben ihn nicht wiedergefunden. Ich hab so krass geheult... und bin wieder vorn Pc... Ich hab das alles erstmal Stephan erzählt, der arme musste sich das ganze reinziehen und mich trösten^^ Danke nochmal *knuffelz* ich dachte, Snoopy wäre verletzt, wäre irgendwohin gelaufen und sitzt einsam irgendwo und nähert sich seinem Ende... Maja war total schreckhaft und hat ihren Schatzi gesucht, sie saß die ganze Zeit in einer Ecke, hat nichts gefressen, nichts getrunken... In der Nacht konnte ich kaum schlafen, hörte immer wieder dieses Quicken... Am nächsten morgen wachte ich so um 9:00 auf, blieb aber noch im Bett. Um 9:15 kam meine Mutter hochgerannt und hat gesagt "Snoopy ist wieder da!!!" Ich hab wieder angefangen zu heulen^^ aber diesmal vor Freude Dann bin ich sofort im Nachthemd rausgerannt, und da saßen die beiden und haben erstmal gefressen. Snoopy saß an dem Morgen dann auf der Terasse... Genial! Das hätte ich nie gedacht und ich war so mega happy =)

Ja... das wars auch fürs erste^^



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung